04.12.2019 – Die Arbeitgeber des Arbeitgeberverbands Südwestmetall fordern einen Kurswechsel. Festredner Kishor Sridhar versuchte den versammelten Arbeitgebern die Chancen der Digitalisierung nahezubringen. Die Digitalisierung befreie uns und verschaffe uns mehr Zeit, ist der Managementberater und Buchautor überzeugt. „Wir können endlich das tun, was wir besonders gut können.“ Das Problem sei jedoch, dass wir die gewonnen Zeit oft nicht dafür nutzen, sondern uns wieder in Routinearbeit stürzen. „Das ist falsch.“, sagte Sridhar. Falsch sei auch die Ansicht, dass das eingeforderte digitale Mindset bedeute, sich mit Software auszukennen. „Es geht darum, Menschen zu verstehen.“, sagt Sridhar und betont die Wichtigkeit einer vernetzten Denk- und Arbeitsweise. Ein weiterer Tipp für eine erfolgreiche Digitalisierung: den Kulturwandel in kleinen Schritten vollziehen und vom deutschen Perfektionismus verabschieden. Viele Firmen zögerten, erste Digitalisierungsschritte zu gehen, weiß der Autor und fordert Mut zu Entscheidungen. „Denn nicht entscheiden kostet Geld.“

Kishor Sridhar Speaker, Vortragsredner, Managementberater, Workshops hat 4,77 von 5 Sternen 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com